Nutzungsbedingungen für GitLab.ATVG-Studios

Was ist GitLab.ATVG-Studios? GitLab.ATVG-Studios ist ein kostenloser GitLab Hosting Service welcher von dem Nicht-kommerziellen "IT-Einzelunternehmen" ATVG-Studios zur verfügung gestellt wird.

[Nutzungsbedingungen Stand: 05.04.2018 11:22 MESZ]

§1 Names Nutzung

(1) Der Name GitLab.ATVG-Studios ist eine zusammensetzung der geschützten namen GitLab und ATVG-Studios, welcher in dieser form nur von ATVG-Studios angewendet werden darf, da der Name ATVG-Studios enthalten ist.

(2) Das zur verfügung stellen Useres Services unter anderen Namen ist nicht erlaubt.

§2 Service Nutzung

(1) Der Service kann jederzeit kostenlos verwendet werden, das unterbinden der verfügbarkeit, durch z. B. verlangen von Geld, ist verboten.

(2) Das kostenpflichtige zur verfügung stellung useres Services ist nicht erlaubt.

§3 Accounts

Definition:

Ein Account wird verwendet um Projekte, Gruppen, Issues, Mergerequests und mehr, zu erstellen und verwalten.

(1) Das verwenden von Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. im Name, Beschreibung, E-Mail oder Social Links ist stregstens verboten und führt zur sofortigen und dauerhaften sperre des besagten Accounts.

(2) Das schreiben von Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. über einen bestehenden Account wird nicht geduldet und führt zur sofortigen und dauerhaften sperre des besagten Accounts.

(3) Das vergeben oder teilen eines bestehenden Accounts wird nicht geduldet, und bei verstoß gegen die Nutzungsbedingungen wird der Account inhaber zur rechenschaft gezogen.

(4) Das verwenden von Profil bildern mit Beleidigenden, links- oder rechtsextreme, Hass usw. Inhalt ist verboten und führt zu sofortigen sperre des Accounts

§4 Projekte/Repositorys

Definition:

Ein Repository beinhaltet alle daten eines Projektes, es beinhaltet einen Bugtracker, eine Wiki, Mergerequest verwaltung.

(1) Das verwenden von Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. im Namen oder Beschreibung führt zur sofortigen und dauerhaften sperre des besagten Projekts/Repositorys sowie das sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher dieses erstellt hat.

(2) Das veröffentlichen von Illegaler oder Schädigender Software auf Öffentlicher ebene ist verboten, und führt zur sofortigen offline-nahme des besagten Projekts/Repositorys.

(3) Das veröffentlichen von Illegal Kopierter Software durch z. B. nicht zur verfügung stellung der originalen Lizenz, ist verboten und führt zur sofortigen offline-nahme des besagten Projekts/Repositorys.

(4) Das erstellen eines Projektes/Repositorys um unser System zu schädigen ist verboten und führt zur sofortigen und dauerhaften sperre des besagten Projekts/Repositorys sowie das sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher dieses erstellt hat.

§5 Issues

Definition:

Ein Issue wird verwendet um Fehler, Wünsche oder vorschläge sortiert und gesammelt zu verwalten.

(1) Das erstellen von Issues mit Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. im Namen oder Beschreibung führt zur sofortigen löschung des besagten Issues sowie das sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher dieses erstellt hat.

(2) Das sinnlose erstellen von Issues um die Projekt Manager zu schädigen führt zur sofortigen löschung des besagten Issues sowie das sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher dieses erstellt hat.

§6 Merge Requests

Definition:

Ein Merge-request wird verwendet um eigenen Code in den Haupt-Code zu integrieren oder um Code von einen Branch in einen anderen zu integrieren

(1) Das erstellen von Merge-request mit Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. im Namen oder Beschreibung führt zur sofortigen löschung des besagten Merge-requests sowie das sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher diesen erstellt hat.

(2) Das sinnlose erstellen von Merge-request um die Projekt Manager zu schädigen führt zur sofortigen löschung des besagten Merge-requests sowie das sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher diesen erstellt hat.

§7 Wiki

Definition:

Ein Wiki beinhaltet eine Dokumentation, Hilfe, Anleitung, Informationen des Projektes

(1) Das schreiben von Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. in Wikis führt zur sofortigen löschung des besagten beitrags sowie das sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher diesen erstellt hat.

§8 CI/CD

Definition:

CI = Continuous Integration, CD = Continuous Deployment; Dies wird verwendet um Software direkt zu testen, so kann überprüft werden ob ein Branch oder der code eines Merge requests lauffähig ist.

(1) Das spamen von CI/CD anfragen ist untersagt.

(2) Das verhindern dass andere nutzer CI/CD verwenden können ist untersagt, was passiert wenn anfragen gespammt werden (siehe Abs 1)

(3) Das ausführen von schadsoftware über CI/CD ist verboten, auch wenn der Code in einer Docker VM ausgeführt wird (Verstößt gleichzeitig gegen §4 Abs 2).

(4) Das verwenden von CI/CD um Software permanent zu betreiben ist verboten!

(5) Das verstoßen genen Abs 1 bis 4 führt zur sofortigen sperre des Accounts, Abs 3 führt gleichzeitig zum löschen des Projektes (Beschrieben in §4 Abs 2)

§9 Gruppen

Definition:

In einer Gruppe können mehrere Mitglieder and mehreren Projekten arbeiten, Gruppen helfen auch Projekte zu organisieren.

(1) Das verwenden von Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. im Name, Beschreibung, E-Mail oder Social Links ist stregstens verboten und führt zur sofortigen und dauerhaften sperre der besagten Gruppe.

(2) Das verwenden von Gruppen bildern mit Beleidigenden, links- oder rechtsextreme, Hass usw. Inhalt ist verboten und führt zu sofortigen sperre der Gruppen

§10 API

Definition:

GitLab CE stellt eine API zur verfügung um daten zu erhalten.

(1) Das Nutzer der API zum spammen is nicht erlaubt und führt zur sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher für das zugriefen verwendet wird

(2) Das Spammen von requests ist verboten und führt zur sofortigen und dauerhaften sperre des Accounts welcher für das zugriefen verwendet wird

§11 Links

(1) Das veröffentlichen von links zu websiten welche Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw. beinhalten ist verboten und wird zu einer sofortigen und dauerhaften sperre des schreibenden Accounts führen.

(2) Das veröffentlichen von links zu IP-Aufzeichnenden seiten ist verboten und wird zu einer sofortigen und dauerhaften sperre des schreibenden Accounts führen.

§12 Spammen

(1) Das Spammen ist in allen fällen verboten. Spammen muss nicht zum sofortigen und dauerhaften sperren des Accounts führen wird aber jederzeit mit einer warnung enden.

(2) Das massive spammen von Issues, MergeRequests, Projekten, Accounts, Gruppen oder API Anfragen wird mit einer sofortigen und 24 Stündigen blockierung der IP führen welche wir aufgezeichnet haben.

§13 Warnungen

(1) Nach 5 oder mehr warnungen durch einen administator wird Ihr Account sofort und dauerhaft gesperrt

(2) Bei mehr als 5 meldungen durch mehr als 5 anderer Nutzer kann zu einer sofortigen und dauerhaften sperre führen, wird aber jederzeit mit einer Warnung enden.

§14 Takedowns

(1) Das Anfragen eines "Takedown-Requests" zur Löschung eines Projektes ist jederzeit möglch.

(2) Ein nutzer darf alle 2 tage nur einen Takedown anfragen, sollte aber öfter angefragt werden, so wird nur der erste und letze Takedown bewertet.

(3) Sinnlose Takedown-Requests werden im wiederholten falle zu einer Warnung führen.

(4) Ein Projekt welches durch einen Takedown offline genommen wurde, wird von Uns permanent gelöscht. Das neu erstellen wird von uns dennoch NICHT untersagt.

(5) Ein Takedown kann nach einem aller obrigen genannten §'en gestellt werden, außerdem kann bei einer verletzungen des Österreichischen Gesetzes ein Takedown gestellt werden.

(6) Ein Takedown kann durch das verletzen des Österreichischen Gesetzes von uns sofortig, ohne nachfrage oder begründung durchgeführt werden.

§15 DoS Attacken, Spamming, Crawlers and Spiders

Definition:

Wir sehen hundert anfragen die minute als Spamming, mehr wie hundert anfragen werden von uns als DoS Attacke gesehen. Crawlers und Spiders die unseren Service durchsuchen werden als betrohung gesehen, und dienen us unserer sicht um Private daten zu finden.

(1) Request spamming und DoS attacken sind nicht erlaubt.

(2) Wenn wir herausfinden dass gerade eine Attacke statt findet, blockieren wir die IP adresse ohne fragen zu stellen. Die IP addresse wird für 24 stunden blockiert außer es handelt sich um eine Statische IP addresse

(3) Wenn wir Crawler oder Spider finden, werden deren IPs permanent blockiert.

(4) Das unblockieren von statischen IP addressen ist nicht möglich! Dynamische IP Addressen werden automatisch nach 24 stunden wieder freigeschaltet.

Bereits blockierte Server Provider:


$1-A "Administration"

(1) Administratoren haben das recht bei einem versoß gegen dieNutzungsbedingungen einen antrag zur Sperre, Löschung oder einer anderweitigen durchführung, jederzeit zu beantragen.

(2) Mann muss auf Administratoren hören, außer es kann bewiesen werden dass der Administrator eine falsche oder gefährliche anweisung gegeben hat.

(3) Administratoren sind von den Nutzungsbedingungen nicht ausgenommen, und werden nach den Nutzungsbedingungen bestraft.

(4) Das absetzen eines Administrators kann nur von AtjonTV (Thomas Obernosterer durchgeführt werden.